Internationale Grüne Woche 2014 in Berlin

 

Es ist Mitte Januar und es ist wieder Zeit für die Grüne Woche in Berlin.

Im Jahr 2001 begann die Tradition der Loburger Brennerei mit einem eigenen Stand auf der größten Verbrauchermesse dieser Art, der Grünen Woche.

Wie im letzten Jahr, als Gemeinschaftsstand mit der Obstbrennerei Kullmann & Sohn aus Reppinichen und Kiek-In-Pott aus Zerbst.
Dieses Jahr steht ganz im Zeichen des neuen Loburger DRY GIN, dem ersten Gin aus dem Bundesland Sachsen-Anhalt. Ein neues und vielseitiges Produkt, geeignet als Grundlage der bekanntesten Cocktails, zum Beispiel GIN TONIC.

Auch in diesem Jahr hatte die Loburger Brennerei viele Besucher und Radio Brocken sorgte für gute Stimmung. Für tolle Musik sorgten die THE FIREBIRDS auf der Radio Brocken – Bühne.

Der Sachsen-Anhalt Tag war wieder etwas Besonderes. Unserer Ministerpräsident Dr.Haseloff besuchte die Halle 23B und probierte mit dem Geschäftsführer Erich Kullmann einen GIN TONIC.

Am 25. Januar gab es zum Abschluss der Grünen Woche den Auftritt der Jagdhornblässer – Gruppe aus Loburg.
Ein weiterer Höhepunkt an diesem Tag war die Präsentation des Loburger DRY GIN, zusammen mit dem Moderator Holger Tapper.

Fotos: Fotograf Thomas Hinz