Internationale Grüne Woche 2010 in Berlin

 

Bei der diesjährigen Internationalen Grünen Woche in Berlin war zum 8.Mal in Folge die Loburger Brennerei GmbH vertreten. „Schön war’s“, zog Bernhard Stöhr Bilanz. Die Menschen zogen durch die Hallen und schnell bildeten sich Trauben um den Stand der Loburger Brennerei. Es konnten alle Produkte probiert werden, vom „Chilli-Likör“ bis hin zum „Loburger Laurentiustropfen“, natürlich auch der neue Kräuter-Bitter „Knacktreter“.  300 – 400 kleine Probierflaschen gingen am Tag über den Tisch.

Brennerei Chef Erich Kullmann war ebenfalls vor Ort, um neue Kontakte zu knüpfen. Grund zur Freude war auch der Besuch von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer, SPD Landesvorsitzende Katrin Budde, Landrat Lothar Finzelberg sowie den anderen zahlreichen Politikern und Unternehmern des Landes. Zusammen mit Loburgs Bürgermeister Bernd Wünschmann konnte auch gleich ein wenig Werbung für die Region gemacht werden.

Ein voller Erfolg war wieder der Auftritt des Sax’n Anhalt Orchesters, um Bandleader Uli Haase.